Ideen und Lösungen aus der Wissenschaft


:: Was?

ZMI-Transfer versteht sich als Wissenschaftspartner für Kultur, Öffentlichkeit und Wirtschaft sowie als Praxispartner für die Wissenschaft. ZMI-Transfer konzentriert sich darauf, wissenschaftliche Projektteams, Bildungsinstitutionen, kulturelle und öffentliche Einrichtungen sowie Unternehmen bei ihren digitalen und webbasierten Aktivitäten mit forschungsnahen Dienstleistungen im Hinblick auf die Konzeption, Entwicklung, Evaluation und Optimierung beratend zu begleiten.

ZMI-Transfer berät in folgenden sich gegenseitig ergänzenden Bereichen:

E-und Blended LearningE- und Blended Learning


KommunikationskonzepteKommunikationskonzepte


Social Media BeratungSocial Media Beratung


Textkompetenz im InternetTextkompetenz im Internet


Usability-WatchUsability Watch


Textanalyse und Texttechnologie


:: Wer?

ZMI-Transfer ist das unternehmerische Beratungsnetzwerk des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen und Teil des Zentrums für integrierte Texttechnologie der TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH. Das ZMI-Transfer-Team besteht aus Forscherinnen und Forschern, die ihre wissenschaftliche Kompetenz gebündelt, gezielt und transparent für Lösungsansätze im Bereich Internet und Neue Medien zur Verfügung stellen. Die Leistungen von ZMI-Transfer sind über das Hessische Präqualifikationsregister (HPQR) zertifiziert.

:: Warum?

Was ZMI-Transfer von anderen Beratungsagenturen unterscheidet, ist der universitäre Hintergrund und damit ein Mix aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie innovativer Vorgehensweisen. Dazu gehört nicht nur das Querdenken in neuen Kategorien, sondern auch ganzheitliche Zieldefinitionen, die über das Morgen hinausreichen.

Print Friendly